Dienstag, 21. November 2006

Living in a Box.

burg

Ganz herzlichen Dank für Eure Geburtstagswünsche an Leo, das war sehr lieb von euch und ich habe mich sehr gefreut!

Die Menge der Geschenke hat in der vergangenen Woche dazu geführt, dass ich fast ununterbrochen im Kinderzimmer saß, neue Bücher vorlas, gemeinsam mit Leo neue Spiele spielte, puzzelte, bastelte und vor allem baute. Gerade bei den kleinteiligen LEGO Sets braucht er noch Hilfe, und so entstanden in Koproduktion ein Fußballstadion, eine Feuerwehr und natürlich, etwas einfacher, weil größer, die Ritterburg. Beim Hersteller heißt sie "große Ritterburg", was ein netter Marketingtrick ist, denn es gibt noch eine weitere, deutlich größere, und so würde man sie eigentlich als kleine Burg bezeichnen. Aber welches Kind möchte die kleine Version, wenn es auch eine große gibt? Und damit das nicht so auffällt, ist die Burg in einem Karton von wahrhaft riesigem Ausmaß verpackt. Beim Auspacken und Aufbauen war aber schnell klar, dass die tatsächlichen Maße deutlich geringer waren, und so mussten keine neuen Schränke gekauft werden - eine einzige Box war ausreichend:

burg_box

Ich habe eine recht ausgeprägte Vorliebe dafür, Dinge zunächst in Kisten unterzubringen und erst dann in Schränken zu verstauen. Meist nehme ich einfache weiße Kartons oder Plastikboxen, was sehr ordentlich aussieht, aber auch zu längerem Suchen führen kann. Um Leo genau das zu ersparen, haben wir transparente Kunststoffboxen gewählt, so dass auf den ersten Blick sichtbar ist, was sich darin befindet. So weit gehen und behaupten, dass das Aufräumen damit mehr Spaß machen würde, werde ich nicht - leider!, aber zwei Handvoll Legosteine in eine Box zu werfen überfordert auch kleinere Kinder sicher nicht.

wolle_box

Und weil ich mit gutem Vorbild vorangehen möchte, habe ich gleich drei weitere Kisten gekauft und einen Teil meines Wollvorrats, die Lieblingsstücke, darin verstaut. Wirklich nur einen Teil, wie ich mit klammen Entsetzen feststellen musste. Noch bei IKEA hatte ich überlegt, dass ich darin sicher locker die Hälfte oder gar mehr unterbringen könnte - eine Fehleinschätzung, wie sich schnell herausstellte. Irgendwo habe ich neulich ein Foto einer Hand gesehen, die wie bei einem Ertrinkendem aus einem Meer aus Wollknäueln ragte. Genauso fühle ich mich auch. Vor allem sind beim Sortieren wieder Dinge zum Vorschein gekommen, die ich längst vergessen hatte oder, noch schlimmer, bei denen ich mich fragen musste, warum um alles in der Welt ich sie jemals gekauft habe. Wenn ich an den nächsten Wochenenden Zeit finde und gutes Licht zum fotografieren, werde ich wohl einmal gründlich aussortieren und die in Ungnade gefallenen Knäuel bei eBay einstellen, sozusagen als Blitzwolldiät :-)
sabine (Gast) - 21. Nov, 12:25

kicher

rührend von dir, dass du geglaubt hast, sechs schwedenboxen könnten deine vorräte fassen ;-)))
lg, sab

sabine (Gast) - 22. Nov, 12:28

hab noch was vergessen...

das wollte ich dir gestern schon zeigen, aber ich wußte nicht mehr genau, wo/wann ich dieses foto gesehen habe...voilà:
http://knitandtonic.typepad.com/knitandtonic/2006/04/index.html
eintrag 1. april...ich liebe dieses foto.... :-)
nur für den fall, dass du eine rechtfertigung benötigst...
lg, sab
(mail gibts auch noch!)

click clack

Nadelgeklapper

Aktuelle Beiträge

If you in college, there...
The credit gives you an exact reduction on the amount...
Jacelyn (Gast) - 22. Jul, 04:54
Happy new year
... ich wünsche einen farbenfrohen Start in ein...
Sandra (Gast) - 1. Jan, 13:11
John
This is really attentiongrabbing, You're a very professional...
Smithc295 (Gast) - 28. Jun, 17:33
ich bin geschockt! ;) lg,...
ich bin geschockt! ;) lg, sab
grannysmith (Gast) - 7. Dez, 14:23
Da bin ich aber froh
Da bin ich aber froh, dass Dich purlbee wieder zurückgeholt...
wollvictim (Gast) - 6. Dez, 18:28
Zufall oder ...?
... das ist ja eine Nikolausüberraschung. Also,...
Sandra (Gast) - 6. Dez, 18:20
Falls ihr mir folgen...
... ihr findet mich ansonsten auf Instagram unter...
clickclack - 6. Dez, 13:11
Es geht noch. Yeah!
Huch, kein November oder Adventsbild, sondern etwas...
clickclack - 6. Dez, 13:07

Kontakt

click-clack (at) gmx (dot) de

Archiv

November 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
14
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
 
 
 
 

Suche

 

Status

Online seit 4321 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jul, 04:54

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Angefangenes
Dienstagsfrage
Fertiges
Im Regal
Vorrat
Wollfee
XYZ - der Rest
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren