Freitag, 15. September 2006

47 Minuten.

feathers1

Genau so lange habe ich gebraucht, um den Strang Merinowolle, den ich am Wochenende gekauft hatte, zum Knäuel zu wickeln. Gefühlte Lauflänge: ein Kilometer. In Wirklichkeit ist es natürlich weniger, aber das Garn ist tatsächlich sehr dünn, und auch wenn die Verkäuferin (=Spinnerin) meinte, es würde nur für zwei Socken oder ein Paar Handschuhe reichen, rechne ich mir doch gute Chancen aus, einen Schal daraus zu bekommen. Nachdem ich mit dem Aufwickeln fertig war, musste ich nämlich sofort anschlagen und das Muster ausprobieren. Nach zwei oder drei Versuchen hatte ich dann die richtige Nadelstärke und Maschenzahl gefunden, und der Anfang gefiel mir recht gut. Aber Lochmuster sind irgendwie nichts für mich, ich habe es geschafft, gleich innerhalb der ersten zehn Zentimeter drei eklatante Fehler einzubauen. Also schweren Herzens wieder aufgetrennt ...

DSC03939

... und erneut angeschlagen. Bis jetzt ohne sichtbare Fehler, aber ich komme wirklich nur im Schneckentempo voran. Ich frage mich, wie andere ihre Shawls aus feinstem Mohair mit kompliziertesten Mustern in kürzester Zeit aus dem Handgelenk zu zaubern scheinen. Gibt es da einen Trick? Ich muss jedenfalls immer höllisch aufpassen, dass ich die yarnovers an der richtigen Stelle platziere und nicht die falschen Maschen zusammenstricke. Und im Geiste zähle ich immer mit, mindless ist das also definitv nicht.
sabine (Gast) - 15. Sep, 10:27

schönes...

...grün und ein hübsches muster, nicht zu "löchrig". mir geht es genau wie dir: wenn ich lochmuster stricke, dann klebe ich förmlich an den charts - bis auf wenige ausnahmen. und immer nachzählen peitscht mir eine innere stimme ein - sonst würde ich noch mehr fehler machen. mindless ist für mich kilometerlanges glatt rechts, ohne muster, ohne zu- oder abnahmen, ohne zählen.
lg, sab

Garnprinzessin (Gast) - 15. Sep, 11:08

KIAKs

Oh je, da kann ich mitfühlen... Dein Eintrag erinnert mich sehr an den Eintrag von Knitandtonic über die KIAKS.

Zu finden ist dieser dort:

http://knitandtonic.typepad.com/knitandtonic/2006/09/knitting_politi.html

Unkiakige Grüsse von der

Garnprinzessin

Jacelyn (Gast) - 22. Jul, 04:54

If you in college, there should be a department that should have all available apartment homes in the area that may be of interest to you. When selecting your utility provider, make sure they can get it installed before you and your family even moves in. You need to see how the unit is laid out and how that space is used.

The credit gives you an exact reduction on the amount you owe as a taxpayer. If you have pets, you want to make sure that they are covered in the lease as well and if there is a limit to how many, type of dog or weight range, or if there are any fees like a pet deposit or an extra price on your monthly rent. Choose three, your main color and two accent colors.
Elke (Gast) - 15. Sep, 16:10

Hallo,
mein Schal hatte ja so ein ähnliches Muster allerdings in Hin- und Rückreihe nur rechte Maschen. Aber ich habe auch still gezählt:
3 - 3 - 3 und dann kam der Umschlag. So ein Schal ist ja aber lang und später gewöhnt man sich daran. Ein hübsches Garn hast Du gewählt.
Viele Grüße
Elke

Katja (Gast) - 16. Sep, 11:31

Da gibts eigentlich nur eins: das Muster im Muster ausfindig machen. Das geht am Besten, wenn das Muster in Chartform vorliegt, die ausgeschriebenen Anleitungen sind da eher Bremsen. Wenn Du das System erkannt hast, nachdem das Muster aufgebaut ist, geht das Stricken meist nach ein, zwei Musterwiederholungen (in der Höhe) ganz von allein! Und bis Du das Muster intus hast, ist Nachzählen eine sehr gute Methode!

Liebe Grüße, Katja

Eva (Gast) - 16. Sep, 12:05

Schön!

Das Muster gefällt mir aber! Darf ich fragen, woher das stammt???
Übrigens, am Anfang vom Birch z.B. hab ich genauso gedacht, aber als es immer mehr Maschen wurden, konnte ich das Lochmuster im Schlaf...und trotzdem hab ich Fehler gemacht, die zum Glück nicht auffallen ;o))
Das wird schon!
LG Eva

Susanne (Gast) - 16. Sep, 15:03

Ach was...

so schlimm ist das mit den Lochmustern gar nicht. Es braucht nur ein bisschen Übung. Der Anfang - bevor man das Muster so richtig sehen kann - ist ein bisschen schwierig. Vergessene oder falsch platzierte Umschläge kann man ganz leicht korrigieren - einfach fallen lassen und an der richtigen Stelle wieder aufheben. Auch falsch zusammengestrickte Maschen lassen sich später noch korrigieren. Außerdem melden sich Lochmuster quasi von selbst, wenn man einen Fehler gemacht hat - meist stimmt dann die Maschenzahl nicht mehr und die nächste Musterreihe haut nicht mehr hin. So bemerkt man seine Fehler noch in Reichweite und kann leicht reparieren. Ein in die falsche Richtung verzopfter Zopf verhällt sich hingegen ganz still und fällt der 15 cm später auf. ;-)

LG Susanne

Cecie (Gast) - 17. Sep, 16:55

wenns dich tröstet: mit lochmustern kämpf ich auch IMMER! dafür ist deins ganz besonders schön und sieht mit der wolle einfach klasse aus!

ich würds gern klauen und auch nachhstrecken - verrätst du mir welches das is und wo mans herkriegt!? *liepqk* ;o)

schönen sonntagnami wünsch ich euch
lg, silke

click clack

Nadelgeklapper

Aktuelle Beiträge

If you in college, there...
The credit gives you an exact reduction on the amount...
Jacelyn (Gast) - 22. Jul, 04:54
Happy new year
... ich wünsche einen farbenfrohen Start in ein...
Sandra (Gast) - 1. Jan, 13:11
John
This is really attentiongrabbing, You're a very professional...
Smithc295 (Gast) - 28. Jun, 17:33
ich bin geschockt! ;) lg,...
ich bin geschockt! ;) lg, sab
grannysmith (Gast) - 7. Dez, 14:23
Da bin ich aber froh
Da bin ich aber froh, dass Dich purlbee wieder zurückgeholt...
wollvictim (Gast) - 6. Dez, 18:28
Zufall oder ...?
... das ist ja eine Nikolausüberraschung. Also,...
Sandra (Gast) - 6. Dez, 18:20
Falls ihr mir folgen...
... ihr findet mich ansonsten auf Instagram unter...
clickclack - 6. Dez, 13:11
Es geht noch. Yeah!
Huch, kein November oder Adventsbild, sondern etwas...
clickclack - 6. Dez, 13:07

Kontakt

click-clack (at) gmx (dot) de

Archiv

September 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 6 
 7 
 9 
10
12
14
16
17
20
21
23
24
25
26
27
29
30
 
 

Suche

 

Status

Online seit 4212 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jul, 04:54

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Angefangenes
Dienstagsfrage
Fertiges
Im Regal
Vorrat
Wollfee
XYZ - der Rest
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren