Mittwoch, 7. Januar 2009

Letztes Strickstück 2008

081221-01-Mens-Cashmere-Scarf

Ich hoffe, ihr hattet alle einen guten Start ins neue Jahr. Meiner war traditionell ruhig und entspannt, mit relativ viel freier Zeit, so dass ich sowohl meinen Wollgutschein schon einlösen, wie auch ein erstes kleines Strickprojekt beenden konnte. Dazu vielleicht später mehr. Zunächst gibt es hier nur eines von zwei gestrickten Weihnachtsgeschenken zu sehen (das zweite, ebenfalls ein Schal, in zwei Farben Silk Garden gestreift, wurde von mir einen Tag vor Heiligabend hektisch eingepackt und zur Post gebracht, daher davon kein Foto).

081221-02-Mens-Cashmere-Scarf

Dieser Schal war ein Geschenk für Leos Lehrerin, die in den letzten Wochen stets über Halsschmerzen klagte, ungeachtet dessen aber nie einen Schal trug. Die Idee, ihr einen zu stricken, war deshalb schnell geboren, die Umsetzung aber schwierig, weil ich sie nicht gut genug kenne, um genau zu wissen, was ihr gefällt. Zunächst hatte ich es mit ihrer Lieblingsfarbe Blau versucht, aber ein schönes Garn in einem schönen, rauchigen Blau zu finden, war gar nicht einfach. Nach mehreren Besuchen in verschiedenen Wollläden und einem gescheiterten Versuch habe ich meinen eigenen Vorrat durchkämmt und mich für das naturfarbene Tweedgarn entschieden. Ich wollte auch ein möglichst markantes, eher männliches Muster verwenden, was mich zum Men's Cashmere Scarf geführt hat.

081221-03-Mens-Cashmere-Scarf

Schnell und einfach zu stricken, von beiden Seiten hübsch anzusehen und definitiv nicht zu mädchen- oder damenhaft (obwohl er mir selbst auch sehr gefällt). Das Garn wurde nach der Wäsche relativ weich, allerdings wuchs auch die Länge des Schals von 120 auf 145 cm, was in diesem Fall willkommen war, mich bei einem anderen Kleidungsstück doch ärgern würde. Hier war ich aber zufrieden, der Schal ist leicht, warm und nicht zu voluminös. Und das Beste - die Empfängerin hat sich darüber gefreut.


Anleitung: Men's Cashmere Scarf
Quelle: Last-Minute Knitted Gifts / Joelle Hoverson
Material: Lana Grossa Royal Tweed, 008 beige
Verbrauch: ungefähr 125 Gramm
Nadeln: 4 mm Rundstricknadel
Änderungen: angeschlagen über 35 Maschen, sonst keine


Falls jemand wie ich die erste Auflage der englischen Version des Buches besitzt: die Anleitung dort ist komplett falsch. Eine einfache Google- oder Ravelry-Suche nach den Errata verschafft aber Abhilfe. Auch denen, die das Buch nicht besitzen ;-)

click clack

Nadelgeklapper

Aktuelle Beiträge

If you in college, there...
The credit gives you an exact reduction on the amount...
Jacelyn (Gast) - 22. Jul, 04:54
Happy new year
... ich wünsche einen farbenfrohen Start in ein...
Sandra (Gast) - 1. Jan, 13:11
John
This is really attentiongrabbing, You're a very professional...
Smithc295 (Gast) - 28. Jun, 17:33
ich bin geschockt! ;) lg,...
ich bin geschockt! ;) lg, sab
grannysmith (Gast) - 7. Dez, 14:23
Da bin ich aber froh
Da bin ich aber froh, dass Dich purlbee wieder zurückgeholt...
wollvictim (Gast) - 6. Dez, 18:28
Zufall oder ...?
... das ist ja eine Nikolausüberraschung. Also,...
Sandra (Gast) - 6. Dez, 18:20
Falls ihr mir folgen...
... ihr findet mich ansonsten auf Instagram unter...
clickclack - 6. Dez, 13:11
Es geht noch. Yeah!
Huch, kein November oder Adventsbild, sondern etwas...
clickclack - 6. Dez, 13:07

Kontakt

click-clack (at) gmx (dot) de

Archiv

Januar 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 

Suche

 

Status

Online seit 4272 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jul, 04:54

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Angefangenes
Dienstagsfrage
Fertiges
Im Regal
Vorrat
Wollfee
XYZ - der Rest
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren