Dienstag, 11. Juli 2006

Mein WM-Trikot.

tippkick

Ich mag Fußball sehr gern. Angefangen hat das vor vielen Jahren, als ich mit einem Sportredakteur befreundet war und abends oft mit ihm in der Redaktion saß, mir unzählige Spiele ansah und den darauffolgenden Analysen zuhörte. Zuerst fand ich das etwas langweilig, aber mitunter steigt das Interesse an einer Sache, je mehr man darüber weiß. Und so kam es, dass ich irgendwann auch aus eigenem Antrieb WM, EM, Championsleague, UEFA-Cup und Bundesliga verfolgt habe, am Rande auch die Liga in Italien, Spanien und England. Ebenfalls von meinem sportbesessenen Freund übernommen habe ich eine Vorliebe für Günter Netzer. Er ist der Beste, Klügste und Schönste. Ich mag seine Sicht auf das Spiel und seine Distanz dazu. Als ich letztes Jahr nach dem Pokalfinale zum Mitternachtsdinner des FC Bayern eingeladen war, saß er am Nachbartisch - manchmal meint das Glück es gut mit einem :-)

arabella

Ein weiterer, neu dazu gekommener Grund für mich, Fußball zu mögen liegt darin, dass man während der meisten Fernsehübertragungen hervorragend stricken kann. Zur WM habe ich mir ein Projekt ausgesucht, an dem ich nur während der vier Wochen arbeiten wollte - es musste also klein und einfach sein, und meine Wahl fiel auf Arabella von Sarah Dallas aus dem Rowan Sommerheft 35. (Ein ähnliches Modell gibt es auch auf dem Titel ihres "Vintage Knits" Buches.) Klein ist das Top tatsächlich, und einfach zu stricken auch, aber 4ply Cotton sorgte dafür, dass ich es wirklich zu jedem Spiel hervorholen musste, um rechtzeitig fertig zu werden - abgesehen natürlich von den Spielen, die ich im Büro oder live im Stadion gesehen habe. Tatsächlich habe ich die letzte Reihe der Trägerumrandung abgekettet, als das Elfmeterschießen im Finale begann. Fast eine Punktlandung, denn der Rand müsste noch umhäkelt werden. Da gibt es jedoch einige abers: zum einen kann ich nämlich außer festen Maschen gar nicht häkeln und besitzte zum anderen auch gar keine Nadel in passender Stärke. Und ich konnte mich bisher nicht entscheiden, ob ich das Top einfarbig lasse oder vielleicht einen hellgrünen Rand nehme, oder doch eine ganz andere Farbe.

arabella-detail

Aber die Entscheidung hat Zeit, denn anziehen werde ich es wohl vorerst nicht. Man sieht schon auf der Kleiderpuppe, dass das Top recht eng sitzt, für mich im Moment ein bisschen zu eng. Ich habe leider im Verlauf den letzten Jahres zugenommen und irgendwie ist das in meinem Kopf noch nicht angekommen, das heißt, ich schaue immer noch nach der gleichen Größe oder denke, ich werde das alles ganz schnell wieder abnehmen, was aber, ebenfalls leider, nicht so ist. Aber die Puppe hat Größe 40/42 und ihr passt es auch nur geradeso. Gestrickt habe ich Größe XL, meine Maschenprobe war ok und auf dem Model im Heft sieht das Top auch viel länger aus und sitzt lockerer. Wie immer hätte ich hier gern die Information gehabt, welche Größe das Model hat und in welcher Größe sie das Modell trägt. Ansonsten gilt mein Lob dem Rowan Cotton, das sich wunderbar strickt und so schön weich und leicht ist - das ganze Top wiegt deutlich unter 100 Gramm. Vielleicht kann ich es im nächsten Sommer tragen!

Die verstrickte Dienstagsfrage 28/2006

Welche Randmasche bevorzugst du? Und warum?

Normalerweise stricke ich die erste und letzte Masche in jeder Reihe glatt rechts, für Nähte im Matratzenstich finde ich das am angenehmsten. Bei besonders feinem Garn und geraden Kanten nehme ich manchmal nur eine Masche auf zwei Reihen, und bei dünnem Mohairgarn kann ich den Knötchenrand empfehlen.

click clack

Nadelgeklapper

Aktuelle Beiträge

If you in college, there...
The credit gives you an exact reduction on the amount...
Jacelyn (Gast) - 22. Jul, 04:54
Happy new year
... ich wünsche einen farbenfrohen Start in ein...
Sandra (Gast) - 1. Jan, 13:11
John
This is really attentiongrabbing, You're a very professional...
Smithc295 (Gast) - 28. Jun, 17:33
ich bin geschockt! ;) lg,...
ich bin geschockt! ;) lg, sab
grannysmith (Gast) - 7. Dez, 14:23
Da bin ich aber froh
Da bin ich aber froh, dass Dich purlbee wieder zurückgeholt...
wollvictim (Gast) - 6. Dez, 18:28
Zufall oder ...?
... das ist ja eine Nikolausüberraschung. Also,...
Sandra (Gast) - 6. Dez, 18:20
Falls ihr mir folgen...
... ihr findet mich ansonsten auf Instagram unter...
clickclack - 6. Dez, 13:11
Es geht noch. Yeah!
Huch, kein November oder Adventsbild, sondern etwas...
clickclack - 6. Dez, 13:07

Kontakt

click-clack (at) gmx (dot) de

Archiv

Juli 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 7 
 8 
 9 
10
13
14
15
16
19
22
23
24
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Status

Online seit 4327 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jul, 04:54

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Angefangenes
Dienstagsfrage
Fertiges
Im Regal
Vorrat
Wollfee
XYZ - der Rest
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren